Seite auswählen

Klassische Moderne und zeitgenössische Kunst
Neue Sachlichkeit, Kunst nach 1945

Accrochage Katalog 2019

Der vorliegende Katalog Nr. 7 informiert mit der Auswahl aus einem umfangreichen Bestand und vermittelt Schwerpunkte (Zeichnung und Graphik) meiner kunsthändlerischen Arbeit.
Seit 1988 zeige ich Ausstellungen zeitgenössischer Kunst in München.

Ausstellungen seit 2001

2001
“Stilleben”
Claus Weidensdorfer – Aquarelle, Zeichnungen, Lithografien

2002
“Kopf und Figur”

2002/03
Gerhard Wienckowski – Aquarelle und Zeichnungen

2003
Heiko Herrmann – “Fremdkörper”: Gouaches, Zeichnungen, Monotypien, Holzschnitte, Terracotta-Figuren
“Landschaften”

2004
Hermann Kleinknecht – Zeichnungen
Alexander J. Kraut – Zeichnungen

2005
Albrecht von Hancke – Zeichnungen
Franz Roh – Collagen

2006
Vroni Schwegler – Schauseiten, Radierungen aus Büchern und Malerei

2007
Sommer-Ausstellung mit Arbeiten auf Papier verschiedener Künstler aus eigenem Bestand
Zeichnungen von Heinz Pfahler
Monika Maurer-Morgenstern – Arbeiten auf Papier

2008
Malerei, Graphik, Plastik von Heiko Herrmann

2009
Rückkehr in die Gegenwart/ Die Wiederentdeckung der Moderne in Deutschland, mit Arbeiten von Max Beckmann, Willi Baumeister, Wols, Werner Heldt, Blinky Palermo, Andreas Schön
Malerei, Objekte, Zeichnungen von Jürgen Palmtag

2010
Bildhauer Zeichnungen
Ausgewählte Arbeiten auf Papier, Plastik und Photographie

2011
“gezeichnet” Arbeiten aus den Jahren 1919-2010
Collagen von Jürgen Claus und Franz Roh

2012
Carmen Jäckel, Zeichnungen & Aquarelle
Zeichnungen von Jürgen Schön

2013
Olaf Probst – Arbeiten auf Papier

2014
Heiko Herrmann – Plastik II

2015
Jürgen Palmtag “Krakspeech II” – Zeichnungen
Vroni Schwegler “Beute 2015” – Kaltnadelradierungen und Aquarelle

2016
Gerhard Wienckowski – Aquarelle und Zeichnungen
Dieter Goltzsche – Aquarelle und Zeichnungen

2017
Alexander Johannes Kraut – Neue Zeichnungen
Steffen Kern – Zeichnungen

2018
Jürgen Schön – Objekte und Zeichnungen

2019
Michael Runschke – „Hab‘ mich schön geträumt“ – Grafik und Zeichnung

Ausstellungen von 1988 bis 2000

1988
Franz Roh – Holzstichcollagen und Fotoreprocollagen
Graziella Drößler – Arbeiten auf Papier

1989
Neuerwerbungen
Auswahl von Zeichnungen

1990
Ludwig Meidner – Zeichnungen sowie Fotografien von Stefan Moses

1991
Max Klinger, Lovis Corinth, Käthe Kollwitz – Druckgrafik
Claudia Busching – Papierarbeiten
Helmut Rieger, “orbis pictus” – Arbeiten auf Papier

1992
Louis Soutter, Franz Hitzler – Zeichnungen und Druckgrafik
Willi Weiner – Plastiken und Zeichnungen
Ausgewählte Arbeiten auf Papier – Zeichnungen und Druckgraphiken

1993
Carl-Heinz Kliemann – Farbige Holzschnitte von 1948-1992
Wolfgang Achmann – Systems 1993

1994
Wolfgang Schmitz – Zeichnungen

1995
Dorothee von Windheim – “Weintuch I”, 1992/94 und 14 schwarz-weiß Fotografien zu Weintücher I-IV
Arbeiten auf Papier – eine Auswahl aus sechs Jahrzehnten

1996
E.M. Kentner – Arbeiten auf Papier
Gerhard Wienckowski – Aquarelle und Zeichnungen
Franz Roh – Holzstichcollagen und Fotoreprocollagen

1997
Heiko Herrmann – Gouaches
Hermann Kleinknecht – “Maia, Paris 1996”, Zeichnungen und Collagen
Claudia Busching – Papierarbeiten

1998
Renate Ponsold – Fotografien 1958-1996
Zeichnungen – eine Auswahl

1999
Carl-Heinz Kliemann – Holzschnitte von 1991-1998
Erich Lindenberg – “Pompeji”, Pastelle und Fotografien 1990-1999

2000
Katharina Sattler und Ursula Schulz-Dornburg – “Vorhänge am Markusplatz” – Architekturzeichnungen und Fotografien

Lesungen/Vorträge seit 2006

2006
Texte von Franz Roh gelesen von Sabine Warning u. Axel Wostry

2007
Texte über und von Hans Platschek gelesen von Sabine Kastius

2009
Texte von Max Beckmann, Pablo Picasso, Heinrich von Kleist, u.a. gelesen von Axel Milberg

2010
Vortrag Ursula Bode: „Enthusiastischer Sammler und souveräner Mäzen: Bernhard Sprengel in Hannover“

2011
Vortrag Dr. Andreas Strobl: „Wozu zeichnen?“

2012
Vortrag Ursula Bode: „Franz Roh – spielender Denker und philosophischer Spieler“

2013
Vortrag Prof. Dr. Christoph Zuschlag: „Weltsprache Abstraktion – eine Kunst der Freiheit?“
Buchpräsentation und Lesung: „Liebe die Kunst“ von Jürgen Claus

2014
Vortrag Prof. Dr. Iris Lauterbach: “Central Collecting Point und US Information Center (Amerikahaus) in München: Kulturpolitik der Nachkriegszeit”
Vortrag Dr. Julia M. Nauhaus: „Das Lindenau-Museum in Altenburg/Thüringen“
Vortrag Dr. Felix Billeter: “Die Galerie Günther Franke – Neue Forschungen“

2015
Buchpräsentation Prof. Dr. Armin Zweite: „Franz Roh – Magischer Realist“

2016
Vortrag Wilhelm Christoph Warning: „Tradition, Transparenz und Demokratie – Sep Ruf, ein Meister der deutschen Nachkriegsarchitektur“

2018
Vortrag Dr. Hans-Jürgen Schwalm: „Die Künstlergruppe junger westen
Vortrag Wolfgang Jean Stock: „Zwischen Tradition und Moderne – Europäischer Kirchenbau im 20. Jahrhundert“

 

Impressum

Marion Grcic-Ziersch
Perfallstraße 1, 81675 München
Telefon: +49-(0)89/474 474
Email: info@grcic-ziersch.de

UStIdNr. DE 130352747